2K-Umspritzung

Die Stanzgitter werden mit zwei unterschiedlichen Kunststoffen (Hart- & Weichkomponente) in einer einzigen Spritzmaschine umspritzt.

Roboter übernehmen das Handling der Teile (Einlegen, Entnehmen, Vereinzeln und Ablegen).

Reel-to-reel

Zur Realisierung von umspritzten Steckerleisten verwendet KE Elektronik das Reel-to-reel Verfahren.  Spritz- und Stanzprozess werden in einem Arbeitsgang auf einer Vertikalspritzmaschine ausgeführt. Als Band von der Rolle wird der Stanzstreifen im Takt der Maschine zugeführt.

Leitungsumspritzung

Für die Umspritzung von Leitungen bietet KE Elektronik Verschiebetisch- und Rundtischmaschinen vertikaler Bauart. In Verbindung eines in der Entwicklung optimal aufeinander abgestimmten Designs von Leitungsisolierung, Vorspritzling und Endumspritzung wird höchste Dichtigkeit erreicht.